SG Schlagsdorf von 1991 e.V.

Start | Impressum | Disclaimer | drucken | erweiterte Suche   
< Liebe Mitglieder der SG Schlagsdorf,
06. Juni 2020 14:01
Aktuell

Seit November 2019 laufen die Abriss- bzw. Neubauarbeiten der Sporthalle in Schlagsdorf.

Jahrelang hat sie nicht nur dem Schulsport gedient, sondern auch jeden Nachmittag den Mitgliedern der SG Schlagsdorf.


Von Montag bis Freitag war sie komplett belegt, ob Fußball, Volleyball, Kinderturnen, Tischtennis, Badminton, Leichtathletik oder Gymnastik, alle wussten sie zu schätzen. Umso größer war die Freude, als es hieß, es erfolgt ein Neubau, denn sie hatte schon etliche Jahrzehnte auf dem Buckel. Doch nun mussten alle Sparten woanders untergebracht werden und die Wintermonate standen vor der Tür. Plötzlich waren wir obdachlos.


Was lag nun am Nähesten als in unserer Notsituation in dem umliegenden Gemeinden nach einer Unterkunft zu suchen? Schließlich hält man zusammen. In Rehna wurde gerade eine neue Turnhalle gebaut und die alte findet seitdem keine Verwendung mehr. Wir hofften auf die Unterstützung des Schulverbandes Rehna die leer stehende „alte“ Turnhalle in Rehna nutzen zu dürfen. Doch die Mitglieder des Schulverbandes Rehna hatten sich in ihrer Sitzung gegen eine Nutzung durch die SG Schlagsdorf ausgesprochen. Damit hatte keiner gerechnet, denn seit der Einweihung der neuen Halle in Rehna wird die alte nicht mehr genutzt und steht leer.

Erfreulicherweise konnten wir Unterstützung durch andere Gemeinden erfahren. So hat die Gemeinde Carlow dem Großteil der Fußballmannschaften Unterschlupf in den Wintermonaten gewährt, auch in der Turnhalle Wahrsow wurde einmal die Woche das Fußballtraining der E-Jugend durchgeführt. Die Volleyballer sind auch zum Teil in Carlow untergekommen. Die weiteren zwei Volleyballmannschaften trainieren in Schönberg in der Palmberghalle und in Groß Grönau. Auch die Badmintonsparte trainiert nun in der Palmberghalle zusammen mit dem FC Schönberg 95, die Leichtathleten sind in der Leichtathletikhalle der Bundespolizeiakademie in Groß Grönau untergekommen. Die Kinderturngruppe kann im Kindergarten in Schlagsdorf einen Raum zum Sporttreiben nutzen. Tischtennis wird nun im Dorfgemeinschaftshaus in Rieps gespielt und Gymnastik wird im Dorfgemeinschaftshaus in Schlagsdorf getrieben.

Es ist schön, in schweren Zeiten Hilfe zu erfahren. Die SG Schlagsdorf möchte sich herzlich bei ihren Unterstützern bedanken, vor allen Dingen bei den Gemeinden Schlagsdorf, Carlow und Rieps, den befreundeten Vereinen FC Schönberg 95 und dem TSV Eintracht Grönau, der Bundespolizeiakademie Lübeck sowie dem Jugendhilfezentrum Käthe Kollwitz e.V..



Meinungen und Kommentare dazu

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

...und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz            

Sponsoren:

Diese Webseite der SG Schlagsdorf wird präsentiert von Egbert Mader (webmaster(at)sgschlagsdorf.de)